Mein eigenes soziales Netzwerk

Ein Freund hat mir letztens den Stups gegeben und ich habe Nextcloud News nochmal probiert und ich bin sehr angetan zusammen mit der Android App klappt das wirklich gut. Aber wer macht heute noch RSS.

Naja alle Blogs mehr oder weniger versteckt. Dazu kommen aber auch Mastodon nur hat sich das außer in Nerd kreisen noch nicht so richtig verbreitet da ist Twitter recht beliebt und dafür gibt es mit Nitter eine Software die einem den ganzen Mist raus filtert und einen schönen RSS Feed pro Account macht. Das gleiche gibt es mittlerweile auch für Instagram und heiß Bibliogram da es schnell recht beliebt wurde gibt es Instanzen die ihre RSS Feeds abgeschaltet haben.

Für mich ist der schöne Traum vom dezentrale sozialen Netzwerk auf jedenfall Realität geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.