Meine Schwester ist jetzt auf der Walz

Sie hat Ihre Ausbildung als Herrenschneiderin abgeschlossen und ist am Montag für mindestens drei Jahre und einen Tag in die fremde gezogen. Vorher hatte sie Kontakt mit anderen Schneidern auf der Walz und sich einen Altgesellen gesucht der sie „losbringt“ und Ihr in der ersten Zeit beiseite steht und ihr die Bräuche und Traditionen näherbringt.

Sie hat sich mit November sicher nicht die leichteste Jahreszeit ausgesucht und an ihrem ersten Tag auf der Straße hat es auch erstmal den ganzen Tag geregnet. Glücklicherweise werden die nächsten Tage eher trocken. Ich bin auf jedenfall gespannt wie sie die ersten Tage erlebt und freue drauf sie in einigen Monaten zu ihrem 30 Geburtstag wieder zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.